Lösungen für digitale Transformation
 

BIM und Digitaler Zwilling

BIM und Industrie 4.0 sind wesentliche Aspekte der digitalen Transformation. Von den vielfältigen Vorteilen der digitalen Transformation / BIM möchten auch zunehmend kleine und mittlere Unternehmen profitieren. Diese bilden das Rückgrat der deutschen Gesellschaft, sind aber beim Thema Digitalisierung oft noch außen vor. Die QUATRIGA GmbH bietet Entwicklung, Beratung, Vertrieb und Implementierung von Lösungen zur digitalen Transformation, auch für kleine und mittlere Unternehmen.  

Building Information Modeling (BIM) ist ein Prozess, bei dem Informationen und Technologien kombiniert werden, um einen digitalen Zwilling eines Projektes (z.B. Bauwerke, Infrastrukturprojekte etc.) zu erstellen. Dieser digitale Zwilling integriert Daten aus verschiedenen Quellen in Bezug auf Design, Konstruktion und Betriebseinsatz und entsteht parallel mit dem realen Projekt. 

Die 3D-Digitalisierung der Bestandsdaten ist ein wesentlicher Eckpfeiler für die Erstellung eines Digitalen Zwillings sowie für sämtliche BIM-Prozesse. Unter Verwendung des digitalen Zwillings ist es beispielsweise möglich, Betriebskonzepte in Echtzeit zu validieren und Entscheidungen während des BIM-Lebenszyklus auf Basis aktueller, transparenter Informationen zu unterstützen. 

Click & Build

„Smart Point Cloud“ steht für „Intelligente Punktwolke“ und ist ein Forschungsfeld, bei dem mittels klassischer und intelligenter Algorithmen eine einfache Punktwolke mit einem 3D-Modell verknüpft wird und damit einzelne Objekte
identifiziert und für die weitere Verarbeitung bereitgestellt werden. Neue zusammen mit dem IMI und Industrie 4.0 Collaboration Lab entwickelte Algorithmen unterstützen den Anwender unter dem Motto „Click & Build“ beim Überführen von Messdaten in – mittels eines Klicks – automatisch erstellte CAD-Objekte.